Kopfzeile

Inhalt

  • Bausekretariat

    Das vierköpfige Team des Bausekretariats prüft jährlich ca. 450 Baugesuche, koordiniert das Baubewilligungsverfahren und überwacht die Einhaltung der baugesetzlichen Vorschriften.

    Die Bauinspektor*innen sind kompetente Ansprechperson für Bauherrschaften und Planer/innen im Baubewilligungsverfahren. Sie begleiten selbständig grosse und kleine Bauvorhaben von der Voranfrage über die Koordination des Bewilligungsverfahrens mit externen und internen Fachstellen bis zur Abnahmekontrolle nach der Fertigstellung. Sie prüfen Eingaben, erstellen Berichte, formulieren Anträge zuhanden der Baubewilligungsbehörde und kontrollieren Bauvorhaben vor Ort

    Ebenfalls in den Zuständigkeitsbereich des Bausekretariats fallen feste Reklameinrichtungen, die Benutzung des öffentlichen Grundes und Luftraumes sowie die Sicherheit auf Baustellen.
     
    Die Hochbaudienste der Stadt Chur verfügen über ein Planarchiv. Baupläne bestehender Bauten können nach Voranmeldung beim Bausekretariat eingesehen werden. Bei Bedarf kann das Bausekretariat Pläne kopieren oder einscannen lassen. Diese Daten werden zu Selbstkosten zur Verfügung gestellt.

    Zur Klärung der baurechtlichen Rahmenbedingungen von Bauvorhaben wird eine möglichst frühe Kontaktaufnahme mit dem Bausekretariat sehr empfohlen.

    Öffnungszeiten

    Sprechstunde, ohne Voranmeldung
    Mo., Mi., Fr.: 13.30–14.30 Uhr
    Di. und Do.: 8.30-9.30 Uhr
    Empfang Departement Bau Planung Umwelt, Stadthaus, 1. OG

    Personen

    Name Vorname FunktionAmtsantrittKontakt

    Zugehörige Objekte