Kopfzeile

Inhalt

  • Chur in Zahlen

    Die aktuellen Zahlen zur Bevölkerungsentwicklung werden jeweils Anfang Januar publiziert.

    Fläche (Chur 2'809 ha / Maladers 761 ha / Haldenstein 1'856 ha) 5'426 ha
    davon Wald (Chur 1'525 ha / Maladers 497 ha) 2'022 ha
    Höhenlage    
    niedrigster Punkt Chur Bettlerküche     554 m ü. M.
    niedrigster Punkt Maladers Sassal 620 m ü. M.
    niedrigster Punkt Haldenstein 540 m ü. M.
    höchster Punkt Chur Fürhörnli 1'885 m ü. M.
    höchster Punkt Maladers unterhalb Gipfel des Montalins 2'220 m ü. M.
    höchster Punkt Haldenstein (Haldensteiner Calanda, Grenzpunkt Chur/Untervaz/Vättis) 2'754 m ü. M.
    Bahnhofplatz 584 m ü. M.
    Bevölkerung am 1. Januar 2022 39'984  
    davon    
    Schweizerinnen und Schweizer 31'437  
    Ausländerinnen und Ausländer 8'547  
    Haushalte 22'705  
    Konfessionen    
    römisch katholisch 14'482  
    evangelisch reformiert 10'894  
    andere oder konfessionslos 14'608  
    Stimmberechtigte per 1. Januar 2022
    (ohne Auslandschweizerinnen/-schweizer)
    25'549  
    Steuerpflichtige mit Wohnsitz in Chur per 1. Januar 2022 23'579  
    Arbeitsstätten per 31. Dezember 2018 3'745  
    Anzahl Beschäftigte per 31. Dezember 2018 32'670  

     

    Hier finden Sie ein Dokument mit weiteren Details zur Bevölkerungsentwicklung.
    Bevoelkerungsentwicklung_Diagramm_2022.pdf (PDF, 395.77 kB)