Kopfzeile

Inhalt

  • Gansplatz

    Platz an der Oberen Gasse
    Dort, wo die Goldgasse in die Obere Gasse mündet, besteht eine platzartige Erweiterung – der Gansplatz. Er dürfte seinen Namen vom Restaurant entlehnt haben, das «zur Gans» oder ähnlich geheissen haben mag und hier seit alters her seinen Sitz hat. Indem sich das Restaurant seinerseits bei der Örtlichkeit bediente, heisst es nun selber Restaurant Gansplatz. Früher war das Gasthaus bei den Bauern der Umgebung besonders beliebt, konnten sie doch an Markttagen ihr Pferd in den dazugehörigen Stallungen in der Goldgasse einstellen. Ihre Leiterwagen hingegen parkierten sie auf den Gansplatz.
    An der südlichen Ecke des Platzes steht eines der auffälligsten Häuser der Altstadt, das Haus Zschaler.
    Gansplatz
    Gansplatz
    7000 Chur


    Gansplatz