Kopfzeile

Inhalt

  • Park Fontanapark, Garten Altes Gebäu

    Der Fontanapark wurde 2006, im Jahr des Gartens, gemäss Parkpflegewerk restauriert.

    In der heutigen Form zeigt die Anlage wieder die Grenzen des um 1729 entstandenen Barockgartens. Die apsisförmige Tuffsteingrotte schliesst die Querachse vor dem Gebäude ab. Wasserspiel, Brunnen und das Fontanadenkmal sind prägend. Solitärbäume zeugen heute noch von der Überformung um 1860 in einen Landschaftsgarten.
    Das Blumenparterre liegt in ursprünglicher Länge vor dem Alten Gebäu. Die Bepflanzung ist aufgrund fehlender historischer Quellen zeitgenössisch ausgeführt, Wechselflorbeete wechseln mit Buchsbeeten streifenförmig ab. Kübelpflanzen ergänzen den floralen Aspekt.
    Die in Längsrichtung angeordneten Themenbeete beinhalten Rosen und Rosenbegleitstauden, Blütenstauden und als Höhepunkt die periodisch wechselnden Monatsstauden.

    Weitere Informationen:

    Zum Thema Unterhalt und Pflege Stadtgärtnerei.

    Zum Thema Planung Freiraumplanung.

    Park Fontanapark, Garten Altes Gebäu
    Grabenstrasse
    7000 Chur


    Fontanapark Fontanapark

    Öffnungszeiten

    Sommerzeit 07:00 - 21:00 _ Winterzeit 08:00 - 17:00