Kopfzeile

Inhalt

  • Medikamente

    Medikamente, deren Haltbarkeitsdatum abgelaufen ist, die der Luft ausgesetzt waren oder die Sie nicht mehr benötigen, können Sie in jeder Apotheke oder Drogerie kostenlos kontrollieren und wenn nötig fachgerecht entsorgen lassen. Sie können diese auch an der Multisammelstelle (Industriestrasse 14) abgeben. Mit der ChurCard ist die Entsorgung kostenlos, ansonsten wird der Preis von 3 Franken pro kg verrechnet. Bei grösseren Mengen erfolgt eine Registration (Name oder Firma sowie Gewicht).

    Achtung: Medikamente gelten als Sonderabfälle und gehören nicht in den Haushaltkehricht. Die fachgerechte Entsorgung schützt Mensch und Umwelt.