Kopfzeile

Inhalt

  • Legale Graffitikunst für die Stadt Chur

    Beispiele

    Hier darf legal gesprayt werden!

    Die Stadt Chur erarbeitete auf Anregung von GraffitikünstlerInnen im Sommer 2014 ein Gesamtkonzept für Graffitikunst in Chur. Seither wurden zahlreiche Wände in der Stadt für kreative Graffiti-Kunstwerke freigegeben und es werden laufend mehr dazukommen. In den letzten Jahren konnte ein reger Wandel von Graffiti-Kunstwerken festgestellt werden. Die Stadt möchte diesen Wandel verfolgen und bittet die KünstlerInnen darum, ihre Kunstwerke in den sozialen Medien mit dem #graffitichur7000 zu versehen und dankt für die Mitgestaltung im öffentlichen Raum.

    Auch du möchtest dich mit sprayen kreativ und künstlerisch ausdrücken, ohne dich dabei strafbar zu machen? Hier geht’s zum GIS Stadtplan, auf welchem du alle freigegebenen Wände findest, welche ohne Voranmeldung bei der Stadtverwaltung durch dich besprayt werden dürfen. Bitte halte dich an die folgenden Regeln damit dies weiterhin so bleibt:

    Graffiti-Regeln
    Graffiti-Regeln

    Legale Graffitikunst in Chur – die Bildergalerie

     

    Jugendarbeit: Jugendbüro

    Das Jugendbüro im Jugendhaus Stadtbaumgarten ist Anlaufstelle und Drehscheibe bei persönlichen Anliegen und Fragestellungen sowie Fragen im Zusammenhang mit den Angeboten der Jugendarbeit. Jugendlich…
    Das Jugendbüro im Jugendhaus Stadtbaumgarten ist Anlaufstelle und Drehscheibe bei persönlichen Anliegen und Fragestellungen sowie Fragen im Zusammenhang mit den Angeboten der Jugendarbeit.
    Jugendliche, Kinder ab ca. 4. Klasse und junge Erwachsene erhalten hier unter anderem einfach und unkompliziert:
    • Ein offenes Ohr für das, was sie gerade beschäftigt
    • Unterstützung bei der Umsetzung von Ideen und Projekten
    • Informationen zu verschiedensten Themen
    • Support und Beratung bei Lehrstellensuche und Bewerbung
    • Zugang zu Räumen im Jugendhaus, Ausleihmaterial etc.
    Auch Eltern und Fachpersonen dürfen sich bei Fragen gerne via Jugendbüro an die Jugendarbeit wenden. Die Mitarbeitenden der Jugendarbeit Chur stellen ihr spezifisches Wissen gerne zur Verfügung und vermitteln bei Bedarf Kontakte zu weiteren Stellen.
    Aufsuchende Jugendarbeit.
    Immer unterwegs: Jugendarbeiter/innen im öffentlichen Raum.

    Jugendarbeit: Jugendhaus

    Das Jugendhaus bietet verschiedene Räumlichkeiten, die nach Absprache auch autonom für Veranstaltungen und Aktivitäten von und mit Jugendlichen oder andere Anlässe zur Verfügung stehen. Weiter Informa…
    Das Jugendhaus bietet verschiedene Räumlichkeiten, die nach Absprache auch autonom für Veranstaltungen und Aktivitäten von und mit Jugendlichen oder andere Anlässe zur Verfügung stehen. Weiter Informationen via JuAr-Homepage (www.jugendarbeitchur.ch) oder im Jugendbüro.
    Im Jugendhaus Stadtbaumgarten befinden sich:
    • Jugendbüro: Anlaufstelle und Drehscheibe
    • Jugendtreff District 10: für Jugendliche ab Oberstufe (begleitet und suchtmittelfrei)
    • Veranstaltungs-/Tanzraum: für Workshops, Gruppen, Partys
    • Musikstudio
    • Bandräume
    Professionell geführt: ds`jugi
    Professionell geführt:

    Jugendarbeit: Mobil

    Die Jugendarbeit ist regelmässig im öffentlichen Raum und an Veranstaltungen präsent. Sie unterstützt Jugendliche und Kinder bei der Vertretung ihrer Interessen, unterstützt Eigeninitiative oder vermi…
    Die Jugendarbeit ist regelmässig im öffentlichen Raum und an Veranstaltungen präsent. Sie unterstützt Jugendliche und Kinder bei der Vertretung ihrer Interessen, unterstützt Eigeninitiative oder vermittelt und übersetzt bei Nutzungskonflikten. So wird auch denjenigen Jugendlichen und Kindern Zugang zu den Leistungen der Jugendarbeit ermöglicht, welche mit den Angeboten im Jugendhaus nicht erreicht werden.
    Jugendtreff
    Der Jugendtreff kann auf verschiedene Arten benützt werden.

    Zugehörige Objekte