Kopfzeile

Inhalt

  • Haus Zschaler

    Gebäude mit reich verzierter Fassade an der Oberen Gasse

    Das früher «Zum goldenen Kreuz» genannte Haus ist reich mit Fassadenmalerei geschmückt. Sie wurde 1892 vom Tapezierer Zollinger in Auftrag gegeben. Das Muschel-, Rank- und Rollwerk, die allegorischen Figuren und verschiedenen Sprüche verweisen auf das Innendekorationsgeschäft des Hausbesitzers. Sie sind Ausdruck des neuerwachten Selbstbewusstseins von Handel und Gewerbe.

    Haus Zschaler
    Obere Gasse 31
    7000 Chur


    Das üppig bemalte Haus Zschaler an der Oberen Gasse