Kopfzeile

Inhalt

  • Deutsch für die Schule

    Arabic, Bosanski/Hrvatski/Srpski, Deutsch, English, Français, Italiano, KurmancîPortuguês, Español, ShqipSoomaaliya, Tamil, Tigrinya, Türkçe Українською


    Das Programm "Deutsch für die Schule": "Deutsch für die Schule" ist ein Programm zur Sprachförderung fremdsprachiger Kinder im Jahr vor dem Kindergarten. Beim Eintritt in den Kindergarten im Alter von fünf Jahren soll sich ein Kind auf Deutsch verständigen können. Im Programm werden die Kinder im Jahr vor dem Kindergarten an zwei halben Tagen pro Woche in einer deutschsprachigen Einrichtung zusammen mit Deutsch sprechenden Kindern betreut und auf spielerische Art und Weise gefördert. Die Eltern nehmen an einem Elternbildungsprogramm teil und unterstützen ihr Kind aktiv im Förderjahr.

    Ablauf bis zum Programmstart: Alle Churer Eltern erhalten im Januar im Jahr vor dem Kindergarteneintritt ihres Kindes ein Schreiben, das sie über das Programm "Deutsch für die Schule" informiert. Familien mit mutmasslich fremdsprachigem Hintergrund werden gebeten, einen Fragebogen zur Erhebung des Sprachstandes ihres Kindes wahrheitsgetreu auszufüllen. Ergibt die Auswertung, dass das Kind nicht über ausreichende Deutschkenntnisse verfügt, erhält die Familie die Anmeldeunterlagen für das Programm.

    Die Teilnahme am Programm "Deutsch für die Schule" ist ab Schuljahr 2020/21 für Kinder mit wenigen oder keinen Deutschkenntnissen obligatorisch. Die Stadt Chur beteiligt sich anteilmässig an den Kosten der Kinderbetreuung.

    Für Eltern, welche die Anmeldeunterlagen erhalten, sind die nächsten Schritte:

    1. Die Eltern unterschreiben das Anmeldeformular und schicken es an die Programmleitung zurück.
    2. Die Eltern suchen sich einen Betreuungsplatz gemäss Liste der Anbieter 2022 und schliessen mit der Leitung eine Betreuungsvereinbarung ab. Die Eltern geben das Formular "Bestätigung Kinderbetreuung" der Leitung der Kinderbetreuung ab. Die Leitung füllt das Formular "Bestätigung Kinderbetreuung" aus und reicht es der Programmleitung ein.
    3. Die Programmleitung klärt die Tarifermässigung ab und informiert die Eltern über die Höhe der Tarifermässigung.
    4. Die Eltern schicken die Kinder ab August in die Kinderbetreuung und nehmen an den Elternbildungsveranstaltungen teil.

    Kinderbetreuung: Auf der Liste der Anbieter Kinderbetreuung 2022 finden die Eltern alle Spielgruppen und alle familienergänzenden Kinderbetreuungsangebote, welche Betreuungsplätze zur Verfügung stellen. Eine Übersicht finden Sie hier auf dem Stadtplan.

    Programmstart: jeweils per 1. August

    In der Rubrik "Publikationen" befinden sich weiterführende  Informationen, das Programmreglement sowie Medienberichte zum Programm.

    Die Rubrik "Links" führt zu Dienstleistungen für Familien mit Vorschul- und Schulkindern.

    Personen

    Name Vorname FunktionAmtsantrittKontakt
    Frage aus dem Elternfragebogen für Fremdsprachige

    Zugehörige Objekte

    Name Download