Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Chur



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
 

Verwaltungseinheiten

Stadtarchiv

Gehört zu: Departement 1
Gehört zu: Allgemeine Verwaltung

Adresse: Poststrasse 33, 7000 Chur
Telefon: 081 254 41 32
Telefax: 081 254 58 19
E-Mail: Kontaktformular
Öffnungszeiten: Mo-Fr 14.00-17.00
 
Leitung: Wendler, Ulf

Schwarz-weisses Foto des Lesesaales, im Hintergrund der Archivar auf einer Leiter.


Das Stadtarchiv ist das "Gedächtnis" der Behörden und der Verwaltung. Es sichert, bewahrt und erschliesst das für die Stadtverwaltung wichtige Schriftgut sowie weiteres Quellenmaterial, das auch für die Forschung zur Verfügung steht.

Die Bestände gliedern sich in das historische Archiv, das Verwaltungsarchiv und Nachlässe/Deposita sowie die Sammlungen von Druckschriften, Plänen, Fotos, Stichen und Grafiken.

Der Hauptbestand des historischen Archivs stammt aus der Zeit von der Lösung der Stadt vom Bischof im 15. Jahrhundert bis zur Gründung des Kantons Graubünden 1803. Er umfasst Urkunden, Rats-, Kriminal- und Zunftakten sowie gebundene Handschriften zum Finanz- und Gerichtswesen sowie weiteren Themen. Die älteste Urkunde stammt von 952. Das Verwaltungsarchiv beinhaltet das moderne Verwaltungsschriftgut des 19. bis 21. Jahrhunderts (Verträge, Verwaltungsakten und Bände).

In der Druckschriftensammlung werden die amtlichen und nicht amtlichen Publikationen des 18. bis 21. Jahrhunderts aufbewahrt. Dies sind Gesetze, Verordnungen, Instruktionen, Abstimmungsbotschaften, Berichte städtischer Vereine, Flugschriften usw. In der Plansammlung sind Stadt-, Flur-, Strassen- und Wuhrpläne sowie Gebäudepläne seit dem 18. Jahrhundert eingeordnet. Die Sammlungen von Fotos, Stichen und Grafiken enthalten überwiegend Abbildungen von Chur.

zur Übersicht

Druck Version  PDF