Kopfzeile

Inhalt

  • Kinder und Jugend

    Kinder und Jugendliche sowie deren Familien haben unterschiedliche Bedürfnisse und befinden sich in verschiedensten Lebenslagen.
    Über die hier aufgeführten Dienststellen, bzw. Abteilungen und Links erhalten Sie Informationen zu den Beratungs-, Betreuungs- und Freizeitangeboten in der Stadt Chur sowie zum Programm «Deutsch für die Schule».

    Anerkennung

    Vaterschaftsanerkennung - Was tun? Sie werden bald Vater eines Kindes oder sind es bereits und Sie sind mit der Mutter des Kindes nicht verheiratet? Dann können Sie – sofern alle Dokumente vollstä…

    Vaterschaftsanerkennung - Was tun?

    Sie werden bald Vater eines Kindes oder sind es bereits und Sie sind mit der Mutter des Kindes nicht verheiratet?
    Dann können Sie – sofern alle Dokumente vollständig sind – vor der Zivilstandsbeamtin / dem Zivilstandsbeamten eine persönliche Erklärung abgeben, damit Sie auch rechtlich als Vater gelten.
    Zur Entgegennahme der Erklärung ist in der Schweiz jedes Zivilstandsamt zuständig.
    Besteht allerdings ein Bezug zum Ausland (Vater oder Mutter sind ausländische Staatsangehörige) ist das Zivilstandsamt am Geburtsort oder am gewöhnlichen Aufenthalt des Kindes, sowie am Wohnsitz oder am Heimatort der Mutter oder des Vaters zuständig.

    Wir beraten Sie gerne telefonisch über den Ablauf der Anerkennung.

    _____________________________________________________________________________

    Die gemeinsame elterliche Sorge sowie die Aufteilung betreffend die Erziehungsgutschriften können auch im direkten Zusammenhang mit der Anerkennung geregelt werden.

    Vor der Abgabe der Erklärung betreffend die gemeinsame elterliche Sorge und betreffend die Vereinbarung der Erziehungsgutschriften beim Zivilstandsamt können sich die Eltern von der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde KESB beraten lassen.

    Das Zivilstandsamt bietet keine Beratung in Bezug auf die gemeinsame elterliche Sorge und die Erziehungsgutschriften an.

    Die Anerkennung und die Erklärung über die gemeinsame elterliche Sorge sind kostenpflichtig.

    Anmeldung Geburt

    Geburt eines Kindes - Was tun? Die Eltern müssen die Geburt des Kindes innerhalb von drei Tagen beim Zivilstandsamt des Ereignisortes anmelden. Allgemeines Mit der Eintragung der Geburt wird d…
    Geburt eines Kindes - Was tun?

    Die Eltern müssen die Geburt des Kindes innerhalb von drei Tagen beim Zivilstandsamt des Ereignisortes anmelden.

    Allgemeines
    Mit der Eintragung der Geburt wird der qualifizierte Beweis (Art. 9 ZGB) über den Beginn der Rechtspersönlichkeit (Art. 31 Abs. 1 ZGB) geschaffen. Die lückenlose Erfassung aller auf dem Gebiet der Schweiz erfolgten Geburten wird durch die Anmeldepflicht sichergestellt. Eine Verletzung der Anmeldepflicht ist strafbar.
    Hat die Geburt in einem Spital stattgefunden, so ist der Vorsteher des Spitals zur Anmeldung der Geburt verpflichtet.
    Ist die Geburt nicht in einem Spital erfolgt, so sind zur Anmeldung der Geburt der Reihe nach verpflichtet: Der Ehemann der Mutter, die Hebamme, der bei der Niederkunft zugezogene Arzt, jede andere dabei zugegen gewesene Person und schliesslich die Mutter.
    Bei Abgabe des Familienausweises im Original wird dieser kostenlos ersetzt und das schweizerische Familienbüchlein wird auf Wunsch nachgeführt.

    Behandlung von Zahnunfällen

    Zahnunfälle passieren zu Hause, in der Freizeit oder beim Sport. Bei falscher oder zu später Behandlung verschlechtern sich die Heilungschancen deutlich. Bleibende Zähne können jedoch sehr oft gerette…
    Zahnunfälle passieren zu Hause, in der Freizeit oder beim Sport. Bei falscher oder zu später Behandlung verschlechtern sich die Heilungschancen deutlich. Bleibende Zähne können jedoch sehr oft gerettet werden!

    Richtiges Verhalten ist entscheidend!
    1. Ruhe bewahren und überlegt handeln.
    2. Bei starker Blutung auf Gaze oder Stoff-Taschentuch beissen, äusserlich Eis auflegen.
    3. Herausgeschlagene bleibende Zähne möglichst in einer Zahnrettungsbox aufbewahren.
    4. Je nach Zahnverletzung wie weiter angegeben vorgehen, siehe Download "Richtiges Verhalten bei Zahnunfällen".
    5. Jeden Zahnunfall sofort dem Zahnarzt melden. Auch Bagatellunfälle können Komplikationen nach sich ziehen.

    Alle Zahnunfälle sind unverzüglich der Krankenkasse zu melden. Bei Kindern werden die durch Zahnunfälle entstehenden Kosten von der obligatorischen Grundversicherung der Krankenkasse gedeckt. Das volle Ausmass des Schadens wird oft erst Jahre später sichtbar, seine Behebung kann unter Umständen sehr viel teurer zu stehen kommen, als es im Moment des Unfalles abzusehen ist.
    Zahnrettungsbox erhalten Sie auch in der Schulzahnklinik.
    SOS Dentobox

    Ferienpass

    Der Churer Ferienpass bietet allen Kindern im Kindergarten- und im Primarschulalter Aktivitäten wie Hobby- und Sportkurse, Ausflüge, Besichtigungen sowie kulturelle Anlässe an. Dies zu einem günstigen…

    Der Churer Ferienpass bietet allen Kindern im Kindergarten- und im Primarschulalter Aktivitäten wie Hobby- und Sportkurse, Ausflüge, Besichtigungen sowie kulturelle Anlässe an. Dies zu einem günstigen Pauschalpreis. Die halb-, ganz-, oder sogar mehrtägigen Aktivitäten werden jeweils während den zwei ersten Wochen der Sommerferien unter fachkundiger Leitung durchgeführt.
    In den letzten Jahren konnten die Churer Kinder aus einem vielfältigen Angebot von an die 170 Kursen auswählen.
    Getragen wird dieses Angebot vom Verein Ferienpass Chur und vielen namhaften Sponsoren wie der Evangelischen und der Katholischen Kirchgemeinde Chur, der Stadt Chur, dem Gemeinnützigen Frauenverein Chur, Pro Juventute und private Kreise.

    Anfragen an:
    Corina Pfiffner
    Tellostrasse 30
    7000 Chur
    Telefon 081 353 36 69

    ferienpass-chur@bluewin.ch 

    Präsidium: Hanni Roffler 

    Jugendarbeit: Angebote für Kinder und Familien

    Die Jugendarbeit organisiert regelmässig Veranstaltungen und Aktionen für Kinder im Primarschulalter. Dazu gehören die "Spiila im Quartier Bauwagatour" mit Spielnachmittagen in verschiedenen Quartiere…
    Die Jugendarbeit organisiert regelmässig Veranstaltungen und Aktionen für Kinder im Primarschulalter. Dazu gehören die "Spiila im Quartier Bauwagatour" mit Spielnachmittagen in verschiedenen Quartieren der Stadt oder die Solidaritätsaktion "Vu Kids für Kids" im Dezember. Einzelne Veranstaltungen, wie das grosse Spielfest zum Weltspieltag im Frühling oder das vorweihnachtliche Kerzenziehen im Jugendhaus, stehen der ganzen Familie offen. Aus dieser Basisarbeit entstehen Projekte und Aktionen zu verschiedenen Themen, die gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen nach partizipativen Grundsätzen umgesetzt werden.
    Aktivitäten für Kinder Die Jugendarbeitet bietet auch Aktivitäten für Kinder und Familien.

    Jugendarbeit: Jugendbüro

    Das Jugendbüro im Jugendhaus Stadtbaumgarten ist Anlaufstelle und Drehscheibe bei persönlichen Anliegen und Fragestellungen sowie Fragen im Zusammenhang mit den Angeboten der Jugendarbeit. Jugendlich…
    Das Jugendbüro im Jugendhaus Stadtbaumgarten ist Anlaufstelle und Drehscheibe bei persönlichen Anliegen und Fragestellungen sowie Fragen im Zusammenhang mit den Angeboten der Jugendarbeit.
    Jugendliche, Kinder ab ca. 4. Klasse und junge Erwachsene erhalten hier unter anderem einfach und unkompliziert:
    • Ein offenes Ohr für das, was sie gerade beschäftigt
    • Unterstützung bei der Umsetzung von Ideen und Projekten
    • Informationen zu verschiedensten Themen
    • Support und Beratung bei Lehrstellensuche und Bewerbung
    • Zugang zu Räumen im Jugendhaus, Ausleihmaterial etc.
    Auch Eltern und Fachpersonen dürfen sich bei Fragen gerne via Jugendbüro an die Jugendarbeit wenden. Die Mitarbeitenden der Jugendarbeit Chur stellen ihr spezifisches Wissen gerne zur Verfügung und vermitteln bei Bedarf Kontakte zu weiteren Stellen.
    Aufsuchende Jugendarbeit. Immer unterwegs: Jugendarbeiter/innen im öffentlichen Raum.

    Jugendarbeit: Jugendhaus

    Das Jugendhaus bietet verschiedene Räumlichkeiten, die nach Absprache auch autonom für Veranstaltungen und Aktivitäten von und mit Jugendlichen oder andere Anlässe zur Verfügung stehen. Weiter Informa…
    Das Jugendhaus bietet verschiedene Räumlichkeiten, die nach Absprache auch autonom für Veranstaltungen und Aktivitäten von und mit Jugendlichen oder andere Anlässe zur Verfügung stehen. Weiter Informationen via JuAr-Homepage (www.jugendarbeitchur.ch) oder im Jugendbüro.
    Im Jugendhaus Stadtbaumgarten befinden sich:
    • Jugendbüro: Anlaufstelle und Drehscheibe
    • Jugendtreff District 10: für Jugendliche ab Oberstufe (begleitet und suchtmittelfrei)
    • Veranstaltungs-/Tanzraum: für Workshops, Gruppen, Partys
    • Musikstudio
    • Bandräume
    Professionell geführt: ds`jugi Professionell geführt:

    Jugendarbeit: Mobil

    Die Jugendarbeit ist regelmässig im öffentlichen Raum und an Veranstaltungen präsent. Sie unterstützt Jugendliche und Kinder bei der Vertretung ihrer Interessen, unterstützt Eigeninitiative oder vermi…
    Die Jugendarbeit ist regelmässig im öffentlichen Raum und an Veranstaltungen präsent. Sie unterstützt Jugendliche und Kinder bei der Vertretung ihrer Interessen, unterstützt Eigeninitiative oder vermittelt und übersetzt bei Nutzungskonflikten. So wird auch denjenigen Jugendlichen und Kindern Zugang zu den Leistungen der Jugendarbeit ermöglicht, welche mit den Angeboten im Jugendhaus nicht erreicht werden.
    Jugendtreff Der Jugendtreff kann auf verschiedene Arten benützt werden.

    Karies und Zahnstellungskontrollen

    In der Schulzahnklinik werden alle Kinder vom Kindergarten bis zur Oberstufe einmal jährlich untersucht. Dabei wird regelmässig auch die Zahnstellung überprüft. Entsprechende Befunde werden Ihnen schr…
    In der Schulzahnklinik werden alle Kinder vom Kindergarten bis zur Oberstufe einmal jährlich untersucht. Dabei wird regelmässig auch die Zahnstellung überprüft. Entsprechende Befunde werden Ihnen schriftlich mitgeteilt.

    Für Kinder, deren Eltern für die Behandlung der Zähne die Schulzahnklinik wählen, gibt es die Möglichkeit ein zweites Mal im Jahr die Zähne während unseren Sprechstundenzeiten untersuchen zu lassen.

    Kinder, die nach der sechsten Klasse die Kantonsschule besuchen, können sich ebenfalls für eine Untersuchung oder Beratung in der Sprechstunde melden.
    Zahnärztin vor der Behandlung Zahnärztin vor der Behandlung

    Kieferorthopädie (Zahnstellungskorrekturen)

    Zu den Klassenuntersuchungen wird regelmässig auch die Zahnstellung angesehen. Für Behandlungen von Fehlstellungen hat die Schulzahnklinik eine Kieferorthopädin angestellt. Diese gibt Empfehlungen…
    Zu den Klassenuntersuchungen wird regelmässig auch die Zahnstellung angesehen.

    Für Behandlungen von Fehlstellungen hat die Schulzahnklinik eine Kieferorthopädin angestellt. Diese gibt Empfehlungen zur Behandlung ab und führt diese nach modernsten Richtlinien durch.
    Kieferorthopädin bei der Arbeit Kieferorthopädin bei der Arbeit.

    Kinderspielplätze

    Das private Wohnumfeld deckt Bedürfnisse der Kleinkinder, ihrer Eltern und Betreuungspersonen nach Spielmöglichkeiten meist weitgehend ab. Ergänzend dazu bieten die öffentlichen Kinderspielplätze sowi…
    Das private Wohnumfeld deckt Bedürfnisse der Kleinkinder, ihrer Eltern und Betreuungspersonen nach Spielmöglichkeiten meist weitgehend ab. Ergänzend dazu bieten die öffentlichen Kinderspielplätze sowie Spielplätze und Freiräume auf Schularealen und bei den Kindergärten für die entsprechenden Altersstufen wertvollen Spiel-, Bewegungs- und Erlebnisraum. Die Aussenanlagen der Schulen und Kindergärten sind ausserhalb der Unterrichtszeit für die Öffentlichkeit zugänglich und zur Benutzung frei.
    Die in jüngster Zeit sanierten und umgestalteten Anlagen und Geräte entsprechen den geltenden Sicherheitsbestimmungen.
    Blick auf auf einen Teil das Spielplatzes Süsswinkel. Blick auf auf einen Teil das Spielplatzes Süsswinkel.

    Kindertagesstätten: Betreuung während Schule

    Das Angebot umfasst Kinderbetreuung vor und nach dem Kindergarten und Schulunterricht, Betreuung der Aufgaben und Verpflegung am Mittag. Der Tagesablauf versteht sich im Wesentlichen als Ergänzung zur…

    Das Angebot umfasst Kinderbetreuung vor und nach dem Kindergarten und Schulunterricht, Betreuung der Aufgaben und Verpflegung am Mittag. Der Tagesablauf versteht sich im Wesentlichen als Ergänzung zur Organisation der Stadtschule und wird durch die von den Eltern gebuchten Betreuungsblöcken bestimmt. Die Leitungen der Kindertagesstätten achten dabei auf Regelmässigkeit und pflegen Rituale.

    Kindertagesstätte

    Kindertagesstätten: Betreuung während Schulferien

    Die Kindertagesstätten der Stadt Chur bieten während den offiziellen Schulferien der Stadtschule in einer Kindertagesstätte ganztägige Betreuung an. Die angemeldeten Kinder aller Tagesstätten haben hi…

    Die Kindertagesstätten der Stadt Chur bieten während den offiziellen Schulferien der Stadtschule in einer Kindertagesstätte ganztägige Betreuung an. Die angemeldeten Kinder aller Tagesstätten haben hier die Möglichkeit unbeschwerte Ferientage unter fachkundiger Leitung zu geniessen. Unterstützt wird die Leitung in der Regel durch zusätzliche Mitarbeitende und die Berufslernenden, Fachfrau/-mann Betreuung, Praktikanten und Zivildienstleitenden. Wenn das Wetter es zulässt, werden halb- oder ganztägige Ausflüge in die nähere Umgebung unternommen. Bei schlechtem Wetter sorgen die Betreuungspersonen in den Räumen für ein kurzweiliges Angebot mit Basteln, freiem Spielen, Geschichtenerzählen und Gesellschaftspielen. Für das leibliche Wohl wird mit abwechslungsreichen Menues gesorgt. Öffnungszeiten: 07.30-18.00 Uhr (mit Anwesenheitspflicht von 10.00-17.00h) Die Betreuungsvereinbarung für das Ferienangebot kann bei den Leitungspersonen oder auf dem Sekretariat unter kindertagesstaetten@chur.ch angefordert werden. .

    Kindertagesstätte

    Kindertagesstätten: Mittagstisch der Oberstufe (Sek I)

    Für die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe (Sek I) wird ein Mittagstisch im "Jugi vu Khur" auf dem Areal Stadtbaumgarten, Gäuggelistrasse 10 angeboten. Öffnungszeiten: Jeweils Montag, Dienstag, Do…

    Für die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe (Sek I) wird ein Mittagstisch im "Jugi vu Khur" auf dem Areal Stadtbaumgarten, Gäuggelistrasse 10 angeboten. Öffnungszeiten: Jeweils Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 11.45-13.30 Uhr. Das Angebot ist während den offiziellen Schulferien der Stadtschule geschlossen. Der Mittagstisch befindet sich für alle drei Oberstufenschulhäuser an zentraler Lage. Das gemeinsame warme Mittagessen schmeckt und macht Spass.

    Der Mittagstisch im Jugi an der Gäuggelistrasse.

    Kleinkinder in der Schulzahnklinik

    Alle Eltern können auch schon mit ihren Kleinkindern die Dienstleistung der Schulzahnklinik in Anspruch nehmen. Empfohlen wird der erste Zahnarztbesuch spätestens im 2. Lebensjahr. Die Mitarbeiter der…
    Alle Eltern können auch schon mit ihren Kleinkindern die Dienstleistung der Schulzahnklinik in Anspruch nehmen. Empfohlen wird der erste Zahnarztbesuch spätestens im 2. Lebensjahr. Die Mitarbeiter der Schulzahnklinik haben viel Geduld und nehmen sich gerne Zeit für die kleinen Patienten.

    Gerne dürfen Sie sich bei der Schulzahnklinik zur Sprechstunde für einen Untersuch oder Beratung melden.
     Schulzahnkliniklogo Jan und Ina Schulzahnkliniklogo Jan und Ina.

    KulturLegi

    Die KulturLegi ist ein persönlicher, nicht übertragbarer Ausweis für Erwachsene und Kinder ab fünf Jahren. Personen mit knappen finanziellen Mitteln profitieren von Vergünstigungen bei kulturellen Ver…
    Die KulturLegi ist ein persönlicher, nicht übertragbarer Ausweis für Erwachsene und Kinder ab fünf Jahren. Personen mit knappen finanziellen Mitteln profitieren von Vergünstigungen bei kulturellen Veranstaltungen, Sport- und Bildungsangeboten sowie im Gesundheitsbereich. Der Rabatt beträgt in der Regel 30 bis 50%.

    Ein Angebot der Stadt Chur und der Caritas Graubünden.
    KulturLegi KulturLegi

    Name und Bürgerrecht des Kindes

    Das Namens- und Bürgerrecht des Kindes ist seit dem 01.01.2013 in Kraft. Folgend finden Sie die Auflistung der verschiedenen Möglichkeiten. Art. 270 ZGB > Name > Kind verheirateter Eltern 1 Sind …
    Das Namens- und Bürgerrecht des Kindes ist seit dem 01.01.2013 in Kraft.
    Folgend finden Sie die Auflistung der verschiedenen Möglichkeiten.

    Art. 270 ZGB > Name > Kind verheirateter Eltern
    1 Sind die Eltern miteinander verheiratet und tragen sie verschiedene Namen, so erhält das Kind denjenigen ihrer Ledignamen, den sie bei der Eheschliessung zum Namen ihrer gemeinsamen Kinder bestimmt haben.
    2 Die Eltern können aber innerhalb eines Jahres seit der Geburt des ersten Kindes nochmals gemeinsam verlangen, dass das Kind den Ledignamen des andern Elternteils trägt.
    3 Tragen die Eltern einen gemeinsamen Familiennamen, so erhält das Kind diesen Namen.

    Art. 270a ZGB > Name > Kind unverheirateter Eltern
    1 Sind die Eltern nicht miteinander verheiratet, so erhält das Kind den Ledignamen der Mutter.
    2 Überträgt die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde beiden Eltern die elterliche Sorge, so können diese innerhalb eines Jahres gegenüber der Zivilstandsbeamtin oder dem Zivilstandsbeamten erklären, dass das Kind den Ledignamen des Vaters tragen soll.
    3 Die gleiche Erklärung kann der Vater abgeben, wenn er alleiniger Inhaber der elterlichen Sorge wird.

    Die Vaterschaftsanerkennung hat keinen Einfluss auf den Namen und das Bürgerrecht des Kindes.

    Art. 270b ZGB > Zustimmung des Kindes
    Hat das Kind das zwölfte Altersjahr vollendet, so kann sein Name nur geändert werden, wenn es zustimmt.

    Art. 37 Abs. 2 IPRG > Name
    (Bundesgesetz vom 18.12.1987 über das Internationale Privatrecht)
    Dieses Gesetz regelt im internationalen Verhältnis u.a. das anzuwendende Recht. Es ist also nur anwendbar, wenn es sich bei einem konkreten Sachverhalt (z.B. Namen) um ein internationales Verhältnis handelt.
    Der Name einer Person mit Wohnsitz in der Schweiz untersteht schweizerischem Recht.
    Ausländische Personen mit Wohnsitz in der Schweiz können die Namensgebung (Familiennamen) aber dem Recht ihres Heimatlandes unterstellen. Die Staatsangehörigkeit muss jedoch klar ausgewiesen sein.
    Handelt es sich um Mehrstaater, so ist das Recht des Staates massgebend, mit welchem die Person am engsten verbunden ist.
    Dieser Artikel regelt auch die Frage des anwendbaren Rechts auf den Namen von Personen mit Wohnsitz im Ausland (Auslandschweizer).

    Art. 271 ZGB > Bürgerrecht
    1 Das Kind erhält das Kantons- und Gemeindebürgerrecht des Elternteils, dessen Namen es trägt.
    2 Erwirbt das Kind während der Minderjährigkeit den Namen des anderen Elternteils, so erhält es dessen Kantons- und Gemeindebürgerrecht anstelle des bisherigen.

    Sprechstunde in der Schulzahnklinik

    Für alle Schulzahnklinik Patienten bieten wir eine gratis Sprechstunde an. Hier gibt es die Möglichkeit zur Klärung von Fragen, zur Beratung und zur Untersuchung. Es werden keine Behandlungen durchgef…
    Für alle Schulzahnklinik Patienten bieten wir eine gratis Sprechstunde an. Hier gibt es die Möglichkeit zur Klärung von Fragen, zur Beratung und zur Untersuchung. Es werden keine Behandlungen durchgeführt.
    Sprechstundenzeiten ohne Voranmeldung: 
    Montag - Freitag13.00 Uhr
    Mittwoch13.45 - 15.00 Uhr
    Schulzahnkliniklogo Jan und Ina Schulzahnkliniklogo Jan und Ina.

    Verkauf von Zahnpflegeprodukten

    Die Schulzahnklinik bietet verschiedene Zahnpflegeartikel zum Verkauf an.
    Die Schulzahnklinik bietet verschiedene Zahnpflegeartikel zum Verkauf an.
    unsere Verkaufsprodukte in der Schulzahnklinik unsere Verkaufsprodukte in der Schulzahnklinik

    Vorname des Kindes

    Vornamen des Kindes Sie werden bald Eltern eines Kindes und machen sich Gedanken über die Vornamen? Die Wahl des Vornamens ist grundsätzlich frei, jedoch dürfen die Interessen des Kindes nicht o…
    Vornamen des Kindes

    Sie werden bald Eltern eines Kindes und machen sich Gedanken über die Vornamen?

    Die Wahl des Vornamens ist grundsätzlich frei, jedoch dürfen die Interessen des Kindes nicht offensichtlich verletzt werden.

    Sind die Eltern miteinander verheiratet, so bestimmen sie gemeinsam die Vornamen des Kindes.

    Sind sie nicht miteinander verheiratet, so bestimmt die Mutter die Vornamen des Kindes, sofern die Eltern die elterliche Sorge nicht gemeinsam ausüben.

    Die Vornamen sind dem Zivilstandsamt gleichzeitig mit der Geburtsanmeldung mitzuteilen.

    Zahnbehandlungen

    Die Kinderzahnärzte verfügen über langjährige Erfahrungen. Regelmässige Weiterbildungen und modernste Techniken sind Teil eines hohen Qualitätsstandards. Die Behandlungsräume sind mit Deckenbildsch…
    Die Kinderzahnärzte verfügen über langjährige Erfahrungen. Regelmässige Weiterbildungen und modernste Techniken sind Teil eines hohen Qualitätsstandards.

    Die Behandlungsräume sind mit Deckenbildschirmen ausgerüstet. Möchte Ihr Kind sich während der Behandlung bei einer lustigen DVD entspannen, können Sie einen Film mitbringen.

    Neben notwendigen Behandlungen werden auch kosmetische Behandlungen durchgeführt, wie z.B. Schmucksteinchen kleben.
    Name
    Abmeldung / Wegzug Wochenaufenthalt Online-Formular
    Anerkennungsschein bestellen Online-Formular
    Anmeldung Jugendfeuerwehr Online-Formular
    Familienzulagen: Änderungsmeldung zum Bezug Download
    Familienzulagen: Anmeldung zum Bezug Download
    Familienzulagen: Anmeldung zum Bezug (Älpler, Landwirte) Download
    Feedback Schulzahnklinik (Lob, Anregung, Kritik, Unmut) Online-Formular
    Geburtsschein bestellen Online-Formular
    Wohnsitzausweis (Heimatausweis) Verlängerung / Schüler Studenten Lernende und Minderjährige Online-Formular
    Name Beschreibung
    familienergänzende und -unterstützende Angebote KJBE
    Die Beratungsstelle Kinderbetreuung führt eine umfangreiche Palette an familienergänzender und familienunterstützender Angebote.
    Familienzentrum Planaterra
    Das Familienzentrum Planaterra ist ein offener Begegnungsort für Gross und Klein mit einem Infoschalter, einem "Kinderkafi" für geselliges Beisammensein, verschiedenen Kursräumen und weiteren Angeboten im Bildungs- und Gesundheitsbereich. Der Infoschalter – sowie die Informationsplattform auf www.planaterra.ch – geben Auskunft zu diversen Churer Angeboten (Familien, Sport, Vereine, Beratungsangebote etc.).
    Familienzulagen
    Die Familienzulagen sollen die Kosten, die den Eltern durch den Unterhalt ihrer Kinder entstehen, teilweise ausgleichen. Sie umfassen Kinder- und Ausbildungszulagen.
    Jugendarbeit
    Die Jugendarbeit der Stadt Chur ist eine Drehscheibe für jugendrelevante Fragen. Sie ist zuständig für die Beratung und den Freizeitbereich in Form von Projekten, mobiler Jugendarbeit und einem Jugendtreff.
    Jugendmusik Chur
    KESB/Berufsbeistandschaft
    Die Berufsbeistandschaft versucht im Bereich Kindes- und Jugendschutz, ihre Mandanten zu einem eigenständigen und von der Behörde unabhängigen Leben zu befähigen. Sie versucht, wo nötig zwischen Eltern und Kind wieder gesunde Beziehungen herzustellen.
    Kidsevent, Verein für Kinder- und Jugendevents
    Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP
    Wenn Kinder oder Jugendliche zu KJP kommen, haben sie vielleicht Schwierigkeiten im Umgang mit ihren Freunden, Eltern oder am Ausbildungsplatz. Oder sie hatten wegen verschiedener Straftaten schon einmal Probleme mit der Polizei. Manche Kinder und Jugendliche fühlen sich seit längerer Zeit bedroht oder traurig. Andere wiederum haben Dinge erlebt, die ihre Gefühle quälen oder ihre Gedanken stören.
    Kinderkulturkalender
    Der Kinderkulturkalender erscheint drei Mal im Jahr und wird vom Familienzentrum Planatera im Auftrag der Kulturfachstelle erstellt. Sie finden den Kinderkulturkalender unter:
    <LINK https://www.planaterra.ch</LINK>
    Kindertagesstätten
    An sieben Standorten (jeweils in Schulhausnähe) werden in der Stadt Chur Kindertagesstätten geführt, die in erster Linie Kindern im Primarschulalter zur Verfügung stehen.
    Kinderzirkus Lollypop
    KulturLegi
    Die KulturLegi ist ein persönlicher, nicht übertragbarer Ausweis für Erwachsene und Kinder ab fünf Jahren. Personen mit knappen finanziellen Mitteln profitieren von Vergünstigungen bei kulturellen Veranstaltungen, Sport- und Bildungsangeboten sowie im Gesundheitsbereich. Der Rabatt beträgt in der Regel 30 bis 50%.
    Ludothek Chur
    Merkblatt über die Erklärung der gemeinsamen elterlichen Sorge auf dem Zivilstandsamt in der Schweiz
    Die Ausführungen vermitteln eine Kurzübersicht über die Erklärung der gemeinsamen elterlichen Sorge auf dem Zivilstandsamt in der Schweiz.
    Merkblatt über die Kindesanerkennung Ausland
    Kurzinformation über die Kindesanerkennung im Ausland
    Merkblatt über die Kindesanerkennung in der Schweiz
    Kurzinformation über die Kindesanerkennung in der Schweiz
    Musikschule Chur
    Mütter- und Väterberatung
    Die Mütter- und Väterberatung unterstützt die Eltern von Säuglingen und Kleinkindern bei Fragen zu Erziehung, Pflege, Förderung und Entwicklung des Kindes und hilft Eltern bei der Gestaltung eines dem Alter des Kindes angemessenen Umfeldes. Das Angebot ist kostenlos. Es umfasst Hausbesuche, Beratungszentren, Telefonberatung, online-Beratung und Elternbildung. Für Beratungen und Terminabsprachen (deutsch und italienisch): Telefon 081 300 11 30. Weitere Informationen unter.
    Rad steht - Kind geht (TCS)
    Schulpsychologischer Dienst
    Die Beratungsangebote richten sich an Kindergarten- und Volksschulkinder und ihre Bezugspersonen, wenn beim schulischen Lernen, in der Entwicklung, im Verhalten oder im emotionalen Befinden Schwierigkeiten auftreten und neue Lösungswege gesucht werden.
    Schulpsychologischer Dienst
    Die Beratungsangebote richten sich an Kindergarten- und Volksschulkinder und ihre Bezugspersonen, wenn beim schulischen Lernen, in der Entwicklung, im Verhalten oder im emotionalen Befinden Schwierigkeiten auftreten und neue Lösungswege gesucht werden.
    Singschule Chur
    SIS Swiss International School Tamins
    Die SIS ist eine zweisprachige private Ganztages -
    schule (Deutsch und Englisch) mit Tagesstruktur und
    ergänzendem Betreuungsangebot. Sie führt vom Kin -
    dergarten zur Hochschulreife, und die kantonalen
    Lehr pläne sind für sie verbindlich.
    Stadtschule
    Die Stadtschule Chur umfasst alle Bereiche der Volksschule, vom Kindergarten bis in die Sekundarstufe I. Ungefähr 2800 Schülerinnen und Schüler werden in 31 Kindergärten, 10 Primarschulhäusern sowie 3 Oberstufenzentren unterrichtet. Es sind ingesamt 350 Lehrpersonen sowie gut 50 weitere Mitarbeitende an der Stadtschule Chur angestellt.
    Stadtschule
    Die Stadtschule Chur umfasst alle Bereiche der Volksschule, vom Kindergarten bis in die Sekundarstufe I. Ungefähr 3000 Schülerinnen und Schüler werden in 31 Kindergärten, 10 Primarschulhäusern sowie 3 Oberstufenzentren unterrichtet. Es sind ingesamt 350 Lehrpersonen sowie gut 50 weitere Mitarbeitende an der Stadtschule Chur angestellt.
    Stellwerk, Tanzschule Regina Vedana
    Tanzerina
    Tanzschule Axelrod
    Wirtschaftsschule des Kaufmännischen Vereins Chur
    Die Wirtschaftsschule des Kaufmännischen Vereins
    Chur (WSKV Chur) ist im kaufmännischen Bereich die
    bedeutendste Berufsfachschule in unserem Kanton.
    zapperlot, Kinder- und Jugendtheater Chur
    Frage