Kopfzeile

Inhalt

Festwirtschaften Fasnacht 2019

11. Januar 2019

Während der Fasnacht vom 1. bis 6. März 2019 werden nur Festwirtschaftsbewilligungen auf öffentlichem Grund ausgestellt, welcher in der Sommersaison als Aussenwirtschaft betrieben wird. Ein Getränkeverkauf bzw. Getränkeausschank darf nur mittels Pet oder Plastikgeschirr erfolgen.
Während der obgenannten Zeit gilt keine Beschränkung der Öffnungszeiten (Freinächte).
Gesuche zur Erteilung einer Festwirtschaftsbewilligung müssen vier Wochen vor Fasnachtsbeginn (bis spätestens am Freitag, 1. Februar 2019, 12.00 Uhr)  bei der Stadtpolizei eingereicht werden.

Wegen diversen Konzerten von Guggenmusiken werden aus Sicherheitsgründen in der Rathaushalle keine Festwirtschaften bewilligt.