Kopfzeile

Inhalt

  • Stadtgalerie

    Aquarelle und Zeichnungen

    Die Stadt Chur stellt professionellen Kulturschaffenden die Stadtgalerie für Ausstellungen zu Geschichte und Kultur, für Kunstausstellungen oder weitere Anlässe unentgeltlich zur Verfügung. Der thematische, geografische oder personelle Bezug zur Stadt Chur muss gegeben sein. Interessentinnen und Interessenten können der Kulturfachstelle eine Dokumentation mit Kurzbeschrieb der geplanten Veranstaltung zusenden.

     

    Nächste Ausstellung in der Stadtgalerie

    "Aquarelle und Zeichnungen" von Silvia Buol 

    Die Churer Künstlerin Silvia Buol stellt anlässlich ihrer Ausstellung vom 15. bis 27. Februar 2020 in der Stadtgalerie Chur Aquarelle und Zeichnungen aus. Im Rahmen der Werkschau wird Silvia Buol auch ihr neues Buch präsentieren. Die Vernissage findet am 14. Februar 2020 um 18 Uhr statt.

    Silvia Buol ist Künstlerin und Performerin und arbeitet seit den 1980er-Jahren an der Schnittstelle von bildender Kunst, Tanz, Performance und Inszenierung. Die in Chur aufgewachsene Künstlerin studierte in Basel bildende Kunst an der Schule für Gestaltung, in Rom und Zürich Bewegungstheater und zeitgenössischen Tanz in San Francisco. Sie unterrichtete viele Jahre an der Hoch-/Schule für Gestaltung und Kunst in Basel. Seit 2006 bezieht sie sich in Zeichnungen, Malerei und Fotografie auf ihren Körper und seine Bewegungsmöglichkeiten. Durch ihren stark ausgeprägten physischen Ansatz wird in ihrer Kunst die Sensibilität für Bewegung sichtbar, welche ihren Ursprung in ihrer Performancearbeit hat.

    In der Stadtgalerie zeigt die Künstlerin vom 15. bis 27. Februar Aquarelle und Zeichnungen. Die Arbeiten zeichnen sich durch ein neuartiges Herangehen an Fragen der Bildgebung aus. Silvia Buol bewegt Papiere mit flüssigen Farben, sie setzt Striche oder wirft Farbe in gezielter Bewegung auf Papier oder Plastikbahnen um Bilder entstehen zu lassen. Was an Erscheinungen der Natur erinnert, ist Resultat eines konzentrierten und intuitiv strukturierten Vorgangs.

    Vernissage und Buchpräsentation
    Freitag, 14. Februar, 18:00 - 20:00 Uhr

    Musikalische Umrahmung Mario Giovanoli - Flöte/Saxofon
    Einführung Simon Baur - Kunsthistoriker, Basel
    Anschliessend Apéro

     

    Impressionen: Klang-Tanz-Performance
    Donnerstag, 20. Februar, 18:00 - 20:00 Uhr

    Mario Giovanoli - Flöte/Saxofon
    Silvia Buol - Tanz-Performance

     

    Öffnungszeiten der Stadtgalerie Chur während der Ausstellung
    vom 15. bis 27. Februar 2020

    Mittwoch bis Freitag   15:00 - 19:00 Uhr
    Samstag, Sonntag     11:00- 16:00 Uhr

    Zugehörige Objekte