Kopfzeile

Inhalt

  • Überbauung alte KEB

    Überbauung alte KEB

    Wohnüberbauung Alte KEB, Chur

    Von 1960 bis 2001, also während mehr als 40 Jahren war die Kunsteisbahn (KEB) an der Calandastrasse der Treffpunkt für Eishockey und Eislauf in Chur. Heute entsteht hier ein attraktives Wohnquartier an bester Lage.

    Das Projekt besteht aus fünf Punkthäusern mit je 13 Wohnungen und einem Langhaus mit 12 Wohnungen und Gemeinschaftseinrichtungen, einer gemeinsamen unterirdischen Autoeinstellhalle, einem durchgrünten Wohnhof und einem baumbestandenen öffentlichen Quartierplatz an der Calandastrasse.