Kopfzeile

Inhalt

  • Schulzahnklinik

    Die Schulzahnklinik ist für die Zahngesundheit der Churer Kinder zuständig.

    Bitte beachten Sie die folgenden notwendigen Covid-19 Schutzmassnahmen vor und beim Besuch der Schulzahnklinik:


    Patientinnen und Patienten welche Kranheitssymptome haben, sollen zuhause bleiben und sich telefonisch bei der Schulzahnklinik melden. Vor jeder Behandlung wird beim Patienten die Temperatur gemessen und ggf. Patienten und Eltern nochmals zum Gesundheitszustand befragt.

    Massnahmen in der Schulzahnklinik

    • Pro Patient ist nur eine Begleitperson in der Schulzahnklinik erlaubt.
    • Alle Erwachsenen müssen während des gesamten Aufenthaltes in unserer Praxis eine Hygienemaske über Mund und Nase tragen.
    • Vor gewissen Eingriffen und abhängig vom Alter, werden die Patientinnen und Patienten zudem aufgefordert, mit einer speziellen Desinfektionslösung den Mund zu spülen.

    Massnahmen bei Zahnkontrollen ganzer Schulklassen:

    Eine besondere Herausforderung sind die Zahnkontrollen ganzer Schulklassen. Wir organisieren diese so, dass sich nie zwei Klassen in der Klinik kreuzen und der Abstand zu Einzelpatientinnen und Patienten sowie deren Begleitpersonen gewährleistet ist. Dank unseren grossen Warteräumen ist es möglich, dass Schülerinnen und Schüler, die auch sonst zusammen im Klassenraum sind, gemeinsam unter Aufsicht der Lehrpersonen warten.

    Unser Schutzkonzept zu Covid-19 basiert auf den Vorgaben des BAG, den Hygienerichtlinien der Schweizerische Zahnärzte-Gesellschaft SSO, sowie dem Schutzkonzept der Vereinigung der Kantonszahnärztinnen und Kantonszahnärztin VKZS.

    Für spezifische Fragen zu unserem Hygienekonzept stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

    Schulzahnklinik: Aufklärung und Prophylaxe

    Gesunde Zähne- ein Leben lang! Die Aufklärung und die Kariesvorbeugung ist eine wichtige Aufgabe der Schulzahnklinik. Die Schulzahnpflegeinstruktorin besucht die Kindergärten und Primarschulen…

    Gesunde Zähne- ein Leben lang!


    Die Aufklärung und die Kariesvorbeugung ist eine wichtige Aufgabe der Schulzahnklinik.

    Die Schulzahnpflegeinstruktorin besucht die Kindergärten und Primarschulen zweimal jährlich und gibt Informationen rund um den Zahn.

    Im Weiteren werden sechsmal jährlich Fluorideinbürstungen durch die Lehrpersonen in den Schulen vorgenommen, wofür die Schulzahnklinik die benötigten Zahnpflegemittel abgibt.

    Fragen zur Prophylaxe können auch im Rahmen der Sprechstunde geklärt werden.

    Weitere Tipps und Empfehlungen finden Sie unter Dokumente.

    Zähneputzen zur Klassenuntersuchung
    Zähneputzen zur Klassenuntersuchung.

    Schulzahnklinik: Behandlung von Zahnunfällen

    Zahnunfälle passieren zu Hause, in der Freizeit oder beim Sport. Bei falscher oder zu später Behandlung verschlechtern sich die Heilungschancen deutlich. Bleibende Zähne können jedoch sehr oft gerette…
    Zahnunfälle passieren zu Hause, in der Freizeit oder beim Sport. Bei falscher oder zu später Behandlung verschlechtern sich die Heilungschancen deutlich. Bleibende Zähne können jedoch sehr oft gerettet werden!

    Richtiges Verhalten ist entscheidend!
    1. Ruhe bewahren und überlegt handeln.
    2. Bei starker Blutung auf Gaze oder Stoff-Taschentuch beissen, äusserlich Eis auflegen.
    3. Herausgeschlagene bleibende Zähne möglichst in einer Zahnrettungsbox aufbewahren.
    4. Je nach Zahnverletzung wie weiter angegeben vorgehen, siehe Download "Richtiges Verhalten bei Zahnunfällen".
    5. Jeden Zahnunfall sofort dem Zahnarzt melden. Auch Bagatellunfälle können Komplikationen nach sich ziehen.

    Alle Zahnunfälle sind unverzüglich der Krankenkasse zu melden. Bei Kindern werden die durch Zahnunfälle entstehenden Kosten von der obligatorischen Grundversicherung der Krankenkasse gedeckt. Das volle Ausmass des Schadens wird oft erst Jahre später sichtbar, seine Behebung kann unter Umständen sehr viel teurer zu stehen kommen, als es im Moment des Unfalles abzusehen ist.
    Zahnrettungsbox erhalten Sie auch in der Schulzahnklinik.
    SOS Dentobox

    Schulzahnklinik: Karies und Zahnstellungskontrollen

    In der Schulzahnklinik werden alle Kinder vom Kindergarten bis zur Oberstufe einmal jährlich untersucht. Dabei wird regelmässig auch die Zahnstellung überprüft. Entsprechende Befunde werden Ihnen schr…
    In der Schulzahnklinik werden alle Kinder vom Kindergarten bis zur Oberstufe einmal jährlich untersucht. Dabei wird regelmässig auch die Zahnstellung überprüft. Entsprechende Befunde werden Ihnen schriftlich mitgeteilt.

    Für Kinder, deren Eltern für die Behandlung der Zähne die Schulzahnklinik wählen, gibt es die Möglichkeit ein zweites Mal im Jahr die Zähne während unseren Sprechstundenzeiten untersuchen zu lassen.

    Kinder, die nach der sechsten Klasse die Kantonsschule besuchen, können sich ebenfalls für eine Untersuchung oder Beratung in der Sprechstunde melden.
    Zahnärztin vor der Behandlung
    Zahnärztin vor der Behandlung

    Schulzahnklinik: Kieferorthopädie (Zahnstellungskorrekturen)

    Zu den Klassenuntersuchungen wird regelmässig auch die Zahnstellung angesehen. Für Behandlungen von Fehlstellungen hat die Schulzahnklinik eine Kieferorthopädin angestellt. Diese gibt Empfehlungen…
    Zu den Klassenuntersuchungen wird regelmässig auch die Zahnstellung angesehen.

    Für Behandlungen von Fehlstellungen hat die Schulzahnklinik eine Kieferorthopädin angestellt. Diese gibt Empfehlungen zur Behandlung ab und führt diese nach modernsten Richtlinien durch.
    Kieferorthopädin bei der Arbeit
    Kieferorthopädin bei der Arbeit.

    Schulzahnklinik: Kleinkinder

    Alle Eltern können auch schon mit ihren Kleinkindern die Dienstleistung der Schulzahnklinik in Anspruch nehmen. Empfohlen wird der erste Zahnarztbesuch spätestens im 2. Lebensjahr. Die Mitarbeiter der…
    Alle Eltern können auch schon mit ihren Kleinkindern die Dienstleistung der Schulzahnklinik in Anspruch nehmen. Empfohlen wird der erste Zahnarztbesuch spätestens im 2. Lebensjahr. Die Mitarbeiter der Schulzahnklinik haben viel Geduld und nehmen sich gerne Zeit für die kleinen Patienten.

    Gerne dürfen Sie sich bei der Schulzahnklinik zur Sprechstunde für einen Untersuch oder Beratung melden.
    Schulzahnkliniklogo Jan und Ina
    Schulzahnkliniklogo Jan und Ina

    Schulzahnklinik: Sprechstunde

    Für alle Schulzahnklinik Patienten bieten wir eine gratis Sprechstunde an. Hier gibt es die Möglichkeit zur Klärung von Fragen, zur Beratung und zur Untersuchung. Es werden keine Behandlungen durchgef…

    Für alle Schulzahnklinik Patienten bieten wir eine gratis Sprechstunde an. Hier gibt es die Möglichkeit zur Klärung von Fragen, zur Beratung und zur Untersuchung. Es werden keine Behandlungen durchgeführt.

    Sprechstundenzeiten - aktuell nur auf Voranmeldung:  
    Montag - Freitag 13.00 Uhr
    Mittwoch 13.45 - 15.00 Uhr
    Schulzahnkliniklogo Jan und Ina
    Schulzahnkliniklogo Jan und Ina

    Schulzahnklinik: Verkauf von Zahnpflegeprodukten

    Die Schulzahnklinik bietet verschiedene Zahnpflegeartikel zum Verkauf an.
    Die Schulzahnklinik bietet verschiedene Zahnpflegeartikel zum Verkauf an.
    unsere Verkaufsprodukte in der Schulzahnklinik
    unsere Verkaufsprodukte in der Schulzahnklinik

    Schulzahnklinik: Zahnbehandlungen

    Die Kinderzahnärzte verfügen über langjährige Erfahrungen. Regelmässige Weiterbildungen und modernste Techniken sind Teil eines hohen Qualitätsstandards. Die Behandlungsräume sind mit Deckenbildsch…
    Die Kinderzahnärzte verfügen über langjährige Erfahrungen. Regelmässige Weiterbildungen und modernste Techniken sind Teil eines hohen Qualitätsstandards.

    Die Behandlungsräume sind mit Deckenbildschirmen ausgerüstet. Möchte Ihr Kind sich während der Behandlung bei einer lustigen DVD entspannen, können Sie einen Film mitbringen.

    Neben notwendigen Behandlungen werden auch kosmetische Behandlungen durchgeführt, wie z.B. Schmucksteinchen kleben.

    Zugehörige Objekte

    Name
    Feedback Schulzahnklinik (Lob, Anregung, Kritik, Unmut) Online-Formular