Kopfzeile

Inhalt

Wald- Flurbrand Höhe Haldenhüttli

11. April 2016
Einsatz Nr.29
AlarmgruppeWaldbrand
Alarmeingang11.04.16 / 21.01 Uhr
Ereignis                                                    Aus noch ungeklärten Gründen ist eine Fläche von ca. 10 x 5m in Brand geraten.
Durchgeführte AktionenDie Crew der Feuerwehr Chur rückte mit 2 TLF, 1 Kleinlöschfahrzeug sowie mit einem Kleinstlöschfahrzeug "Rhino" aus. Vor Ort wurde ab Nero 103 mittels 2 Druckleitungen das Feuer gelöscht. Um den Boden aufzulockern und zu bewässern wurde dieser mit Pickel aufgelockert und anschliessend mit einem Wasserwerfer grosszügig eingewässert. Personen kamen keine zu Schaden. Nebst der Feuerwehr Chur standen die Stadtpolizei sowie die Fahndung der Kantonspolizei Graubünden im Einsatz.
Brennendes Waldgebiet.