Kopfzeile

Inhalt

Küchenbrand, Oberalpstrasse

9. April 2016
Einsatz Nr.28
AlarmgruppeAG 1
Alarmeingang09.04.16 / 18.41 Uhr
Ereignis                                                   Auf einem Gaskochherd in der Küche entzündete sich der Inhalt einer Pfanne.
Durchgeführte AktionenDurchgeführte Aktionen: Der Gaskochherd konnte durch die Mieterin abgeschaltet werden. Das Feuer auf dem Herd konnte durch die ebenfalls ausgerückte Patrouille der Stadtpolizei Chur mit einer Löschdecke erstickt werden. Zur Sicherheit wurde anschliessend die Wohnung durch die Crew der Feuerwehr kontrolliert und gelüftet. Weitere Massnahmen waren nicht notwendig. Nebst der Feuerwehr Chur und der Stadtpolizei Chur war auch die Kantonspolizei Graubünden im Einsatz.
Kochherd nach dem Brand.