Kopfzeile

Inhalt

  • Quartierplan Trist

    8. November 2018

    Über die Parzellen Nrn. 6509 sowie teilweise 2397, 2399, 2380, 2385, 2384, 2375, 2376, 2378, 2379 und 2401, welche sich nördlich von Tristweg und Triststrasse befinden, soll eine amtliche Quartierplanung durchgeführt werden. Der Planungszweck ist die Ausarbeitung eines Quartierplans zur Regelung der Gestaltung und der Erschliessung des Gebiets. Zudem ist eine Grenzbereinigung mit einer allfälligen Landumlegung vorgesehen.

    Der Einleitungsplan mit dem Quartierplan-Perimeter ist ab dem 09. November 2018 öffentlich aufgelegt worden. Die öffentliche Auflage erfolgte gemäss Art. 16 der Raumplanungsverordnung für den Kanton Graubünden (KRVO).

    Name
    Quartierplan_Trist_Perimeter.pdf Download 0 Quartierplan_Trist_Perimeter.pdf