Kopfzeile

Inhalt

Der Badespass geht im Hallenbad weiter

10. September 2018
Die Freibadsaison in Chur ist nun vorüber – doch der Badespass geht nahtlos weiter. Denn die Kinder-Spielnachmittage, Rutschbahn und Planschbecken sowie das Aquarium im Aquamarin Erlebnisbad locken auch weiterhin Familien in die Sportanlagen Chur. Ausserdem sorgt der Kinderhort für ungestörte Sporteinheiten für Mütter und Väter.

Ein langer, heisser Sommer geht zu Ende und damit auch die Freibadsaison in Chur. Liessen Mai und Juni noch etwas zu wünschen übrig, so machten dies Juli und August mehr als wett und sorgten für sehr erfreuliche Besucherzahlen. Der Outdoor-Badespass verlagert sich nun in den Indoorbereich, wo insbesondere für Familien weiterhin ein vielseitiges Angebot besteht.

Immer mittwochs und samstags von 14 bis 16 Uhr findet nämlich im Hallenbad der Kinder-Spielnachmittag statt. Ohne Anmeldung und zu den regulären Eintrittspreisen können sich dort spielfreudige Wasserratten nach Herzenslust austoben, denn im grossen Becken werden die Bahnen entfernt und durch diverse Spielgeräte wie Ringe, Nudeln, Bretter, etc. ersetzt. Für den Adrenalin-Kick sorgen zudem einerseits der Sprungturm mit ein, drei und fünf Meter Sprungbrettern und andererseits die mit Effekten und Zeitmessung ausgestattete 85m lange Rutschbahn.

Angehende Badenixen und Seebären hingegen nutzen das Nichtschwimmerbecken, welches an den Kinder-Spielnachmittagen ebenfalls mit den entsprechenden Wasserspielsachen ausgestattet wird. Und für die ganz Kleinen sorgt das Planschbecken mit Flusslauf für Badespass. Für Kinder ganz besonders spannend ist zudem das Aquarium im Aquamarin Warmwasser-Erlebnisbad. Wer es wagt, sich schwimmend in die dunkle Sprudelgrotte zu begeben, wird mit einem Blick auf die Fische im Aquarium belohnt. Die freundlichen Flussbewohner sorgen für Unterhaltung und animieren Gross und Klein, auch solche Schwimm-Profis wie sie selbst zu werden.

Eltern, die sich eine konzentrierte Sporteinheit wünschen, sei der Kinderhort empfohlen. Die Betreuerinnen im «Ameisenland» kümmern sich montags bis freitags von 9-11 Uhr und dienstags und donnerstags von 14-16 Uhr um (Klein)-Kinder ab acht Monaten. Vom Kinderhort profitieren übrigens alle Kundinnen und Kunden der Sportanlagen, egal ob diese den Wellness-, Fitness- oder Badebereich der Anlagen nutzen.

Nach dem ausgiebigen Badespass oder Training setzen Pizza, Pasta und süsse Köstlichkeiten im Restaurant Moby Dick den kulinarischen Schlusspunkt und runden damit das Angebot für Familien in den Sportanlagen Chur ab.

Tipp: im Shop bei der Kasse kann Badebekleidung und -ausrüstung gekauft und zum Teil auch gemietet werden.

 

Informationen

Kinder-Spielnachmittage

  • Wo          Grosses und Nichtschwimmerbecken im Hallenbad Obere Au
  • Wann       mittwochs und samstags von 14-16 Uhr
  • Wie viel    regulärer Eintritt
  • Wer         Schwimmer (grosses Becken), Nichtschwimmer (kleines Becken)

 

Kinderhort

  • Mo-Fr      9-11 Uhr
  • Di/Do      14-16 Uhr
  • CHF 2.- pro Kind/Stunde

 

Öffnungszeiten Hallenbad und Aquamarin Warmwasser-Erlebnisbad

  • Mo-Do     8-21.30 Uhr
  • Fr           8-21 Uhr
  • Sa/So     9-18 Uhr

 

Öffnungszeiten Restaurant Moby Dick

  • Mo-Fr      8.30-23 Uhr
  • Sa/So     9-18 Uhr

 

Weitere Informationen

Badespass geht weiter