Kopfzeile

Inhalt

  • Arealplan Chur West

    27. Juni 2017

    Dialog Chur West
    Im Vorfeld der Arealplanung hat eine informelle Mitwirkung stattgefunden. Die Ergebnisse dieser Planungsphase bildeten die Grundlage für die Ausarbeitung des Arealplans.

    Arealplan Chur West - Erlass und Beschwerdeauflage
    Nach einer intensiven Austauschphase im Rahmen des öffentlich geführten Dialogs Chur West sowie im Rahmen der formellen Mitwirkung, kommt die Stadt dem gesteckten Ziel, Chur West langfristig zu einem ausstrahlungskräftigen, ökonomisch und gesellschaftlich attraktive Stadtteil zu machen, einen weiteren Schritt näher.
    In der formellen Mitwirkung konnte sich die Bevölkerung von Chur sowie interessierte zwei Mal zum Arealplan Chur West äussern. Nach der ersten Mitwirkung wurden Anpassungen am Arealplan vorgenommen und in der Folge wurde der Arealplan ein zweites Mal öffentlich aufgelegt. Dabei wurden erneut Anpassungen und Verbesserungen angeregt und geprüft. Eine neuerliche inhaltliche Anpassung des Arealplans wurde nicht vorgenommen. Der Stadtrat hat am 20. Juni 2017 den Arealplan erlassen. Die Regierung des Kantons Graubünden hat den Arealplan Chur West mit einem Vorbehalt und einem Anliegen genehmigt.

    Name
    Arealplan_1_1000_Erlass.pdf Download 0 Arealplan_1_1000_Erlass.pdf
    Arealplanbestimmungen_Erlass.pdf Download 1 Arealplanbestimmungen_Erlass.pdf
    Planungs_und_Mitwirkungsbericht_Erlass.pdf Download 2 Planungs_und_Mitwirkungsbericht_Erlass.pdf