Kopfzeile

Inhalt

  • Nino Niederreiter unterstützt die Sport- und Eventanlagen Chur

    10. September 2021

    Nino Niederreiter, Profi-Eishockeyspieler und Churer Ehrenbürger, unterstützt die Sport- und Eventanlagen Chur mit seiner Präsenz auf einem Stadtbus der Bus und Service AG, welcher neu im Design der Sportanlagen daherkommt. Zur Einweihung des Busses am 10. September hat Niederreiter den Bus in der Oberen Au in Chur handsigniert.

    Um das Angebot der Sport- und Eventanlagen Chur in der Region sichtbar zu machen, wurde ein Churer Bus gestaltet. Am 10. September wurde der Stadtbus im Beisein von Stadtpräsident Urs Marti, Roger Senti, Leiter Betrieb Chur Bus und Raffael Mark, Leiter der Sport- und Eventanlagen Chur in der Oberen Au eingeweiht. Dabei wurde auch eine weitere Überraschung enthüllt: Vom Heck des Busses grüsst Nino Niederreiter. Jeden Sommer trainiert Niederreiter im Hallenstadion in Chur, bevor er für die nächste Saison wieder in die USA fliegt. Diese Verbindung zu Chur veranlasste ihn dann auch die städtischen Sportanlagen in dieser Form zu unterstützen. Im Rahmen des Einweihungsanlasses hat Niederreiter das Heck original handsigniert.

    Der Mild-Hybrid Gelenkbus von Chur Bus wird sowohl aussen und wie auch innen im neuen Design der Marke graubünden umgesetzt. Das Sujet entstand in Anlehnung an den im Frühling 2021 erstellten Kreisel an der Kreuzung Rossbodenstrasse / Pulvermühlestrasse. Es zeigt Figuren, die die einzelnen Sportarten repräsentieren, gibt einen Einblick in die Sportanlagen und greift zudem die Silhouette der Stadt Chur auf.

    Chur Bus

    Auf Social Media teilen