Kopfzeile

Inhalt

Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit - Soziale Arbeit vor Ort

Die Schulsozialarbeit arbeitet eng mit der Schule zusammen, ist gleichzeitig jedoch unabhängig und untersteht der Schweigepflicht.

Die Schulsozialarbeit ist ein soziales Beratungs- und Unterstützungsangebot für Kinder, Jugendliche, Eltern, Lehrpersonen und Schulleitungen.

Die Schulsozialarbeit unterstützt die erfolgreiche Bewältigung des Schulalltags.

Die Schulsozialarbeit fördert die Kompetenzen zur Lösung von Problemen bei persönlichen Fragestellungen, in Krisensituationen und bei Schwierigkeiten in der Familie, mit Freunden oder in der Schule.

Die Schulsozialarbeit fördert die Integration von Schülerinnen und Schülern in die Schule und die Gesellschaft.

Die Schulsozialarbeit fördert bei Schülerinnen und Schülern die aktive Gestaltung ihres Lebensumfeldes.

Kontakt
Die Schulsozialarbeit Chur besteht aus einem Team von sechs Sozialarbeitenden, die in neun Schulhäusern vor Ort präsent sind. Drei Schulhäuser haben ambulanten Zugang zur Schulsozialarbeit. Die Anwesenheitszeiten finden sich an den Bürotüren. Termine können bei einem kurzen Besuch oder telefonisch vereinbart werden.
Schulhaus Kontaktperson Tel. Geschäft
TürligartenSchröder Astrid (Bereichsleitung)081 254 46 16
Daleu / GiacomettiBlumer Jasmin081 254 46 15
Quader / FlorentiniMassarini Marco081 254 46 18
BarblanWyss Karin081 254 46 17
LachenNiggli Manuela081 254 46 19
Herold / NikolaiLuchsinger Ricardo081 254 46 20
Masans * / Montalin * / Rheinau *Schröder Astrid081 254 46 16
Time-Out *Primarschule: Schröder Astrid
Sekundarschule: Massarini Marco
081 254 46 16
081 254 46 18

* eingeschränktes Angebot

Kontakt

Schulsozialarbeit
Poststrasse 33
Postfach 810
7001 Chur


Tel. 081 254 46 16
Fax 081 254 58 40
Kontaktformular
Schulsozialarbeit
Name Beschreibung
Familienergänzende Kinderbetreuung
Die Beratungsstelle Kinderbetreuung führt eine umfangreiche Palette an familienergänzender und familienunterstützender Angebote.
Heilpädagogischer Dienst
Die Stiftung HPD unterstützt die Prävention und Integration. Sie gewährleistet als Anbieterin flächendeckend die individuelle, ganzheitliche Abklärung und Förderung von entwicklungsauffälligen und / oder behinderten Kindern ab Geburt bis ins Schulalter sowie die Unterstützung und Beratung von Erziehungsberechtigten und Fachpersonen.
Jugendarbeit
Die Jugendarbeit der Stadt Chur ist eine Drehscheibe für jugendrelevante Fragen auf dem Platz Chur. Sie ist zuständig für die Beratung und den Freizeitbereich in Form von Projekten, mobiler Jugendarbeit und einem Jugendtreff.
Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP
Wenn Kinder oder Jugendliche zu KJP kommen, haben sie vielleicht Schwierigkeiten im Umgang mit ihren Freunden, Eltern oder am Ausbildungsplatz. Oder sie hatten wegen verschiedener Straftaten schon einmal Probleme mit der Polizei. Manche Kinder und Jugendliche fühlen sich seit längerer Zeit bedroht oder traurig. Andere wiederum haben Dinge erlebt, die ihre Gefühle quälen oder ihre Gedanken stören.
Kindertagesstätten
An sieben Standorten (jeweils in Schulhausnähe) werden in der Stadt Chur Kindertagesstätten geführt, die in erster Linie Kindern im Primarschulalter zur Verfügung stehen.
Kultur und Freizeit
Der Link führt zu einer Plattform für kulturelle Angebote und Freizeitaktivitäten für die Churer Bevölkerung.
Opferhilfe
Hilfe für Menschen, die von einer Straftat betroffen sind und dadurch unmittelbar in ihrer körperlichen, seelischen und sexuellen Integrität beeinträchtigt wurden.
Regionaler Sozialdienst
Menschen mit persönlichen, familiären oder wirtschaftlichen Problemen werden in ihren Anliegen angehört und beraten. Ziel des Sozialdienstes ist es, hilfesuchenden Personen zu persönlicher und wirtschaftlicher Selbständigkeit zu verhelfen. Die Dienstleistungen des Regionalen Sozialdienstes Chur sind unentgeltlich.
Schulpsychologischer Dienst
Die Beratungsangebote richten sich an Kindergarten- und Volksschulkinder und ihre Bezugspersonen, wenn beim schulischen Lernen, in der Entwicklung, im Verhalten oder im emotionalen Befinden Schwierigkeiten auftreten und neue Lösungswege gesucht werden.
Stadtschule
Die Stadtschule Chur umfasst alle Bereiche der Volksschule, vom Kindergarten bis in die Sekundarstufe I. Ungefähr 2800 Schülerinnen und Schüler werden in 31 Kindergärten, 10 Primarschulhäusern sowie 3 Oberstufenzentren unterrichtet. Es sind ingesamt 350 Lehrpersonen sowie gut 50 weitere Mitarbeitende an der Stadtschule Chur angestellt.