Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Chur



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
 

News

Neuer Gesamtleiter der Sport- und Eventanlagen

Verstärkte Führungsstruktur

Der interimistische Leiter der Sportanlagen Obere Au, Raffael Mark, wird Gesamtleiter der Sport- und Eventanlagen. Anfangs April 2018 übernahm er nach dem Weggang des bisherigen Stelleninhabers die Betriebsleitung der Sportanlagen. Der personelle Wechsel wurde zum Anlass genommen, um die Aufgaben des Betriebsleiters neu zu organisieren.

Bei den Sportanlagen Obere Au handelt es sich um einen Betrieb mit ganzjährig durchgehenden Öffnungszeiten, der mit rund 70 Mitarbeitenden im Zweischichtbetrieb geführt wird. Der Aufgaben- und Führungsbereich der Betriebsleitung ist in den letzten Jahren stetig gewachsen. Im Rahmen des Masterplans Obere Au, der sich zurzeit in Umsetzung befindet, wurden bisher das Hallenstadion übernommen und drei Kunstrasenplätze durch den Gemeinderat bewilligt. Im Zuge dieser Veränderungen wurde die Organisation kritisch hinterfragt und insbesondere die Führungsstruktur verstärkt. Die Aufgaben der Betriebsleitung wurden in drei Bereichsleitungen aufgeteilt, und Gesamtleiter Raffael Mark wird zusätzlich das Projektmanagement des Masterplans Obere Au übernehmen. In dieser Funktion ersetzt er Christian Theus, der Ende 2018 in Pension geht.

Raffael Mark ist 47-jährig und in Igis wohnhaft. Er ist Ingenieur FH und verfügt über eine Zusatzausbildung als Wirtschaftsingenieur STV der Kaderschule St. Gallen. Mit Raffael Mark konnte eine Führungskraft gewonnen werden, die über grosse Industrieerfahrung im In- und Ausland verfügt. Für die Ems Chemie war er in den USA und in China tätig, weitere Erfahrungen sammelte er in der Energiebranche, zuletzt als Geschäftsführer der Axpo Tegra AG. Raffael Mark freut sich, diesen Erfahrungsschatz künftig in den Dienst der Sport- und Eventanlagen der Stadt Chur zu stellen.


Raffael Mark
 

Datum der Neuigkeit 6. Aug. 2018
Druck Version  PDF