Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Chur



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
 

News

VU eines Milchtanklastwagen auf der Schützengartenkreuzung

Einsatz Nr.43
AlarmgruppeStrassenrettung
Alarmeingang18.05.16 / 13.12 Uhr
Ereignis                                                   Ein Lastwagen ist bei der Schützengartenkreuzung auf die Seite gekippt und eine unbestimmte Menge des transportierten Rahmes floss auf die Strasse.
Durchgeführte AktionenDie Strassenrettungs-Crew rückte unverzüglich an den Schadenplatz aus, um den Chauffeur, der sich noch in der Kabine befand, zu befreien. Unter Absprache mit der Rettung Chur wurde die Frontscheibe entfernt um den Chauffeur aus der Kabine zu befreien. Er wurde mit unbestimmten Verletzungen durch die Rettung Chur ins Kantonsspital Graubünden überführt. Seitens Feuerwehr wurde auch ein Brandschutz ab Nero 101 erstellt. Da die Fahrbahn durch den ausgelaufenen Rahm sehr rutschig wurde, musste diese in aufwendiger Arbeit gereinigt werden. Der restliche Rahm, der sich noch in dem Fahrzeug befand, wurde durch ein Ersatzfahrzeug abgepumpt. Der Lastwagen wurde durch eine Abschleppfirma aufgestellt und anschliessend abgeschleppt. Während der Lastwagenbergung und der Strassenreinigung kam es den ganzen Nachmittag über zu grossen Verkehrsbehinderungen. Im Einsatz standen nebst mehreren Patrouillen der Stadtpolizei Chur, die Strassenrettung der Feuerwehr Chur, die Rettung Chur, das Amt für Natur und Umwelt, sowie Mitarbeiter des Kantonalen Tiefbauamtes, der Werkbetriebe der Stadt Chur, die Kanalreinigung sowie der Abschleppdienst.


Unfallstelle mit umgekipptem LKW.
 

Datum der Neuigkeit 18. Mai 2016
Druck Version  PDF