Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Chur



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
 

Zusammensetzung

Stadtrat


(v.l.n.r.) Stadtrat Patrik Degiacomi, Stadtpräsident Urs Marti und Stadtrat Tom Leibundgut. (Foto Walter Schmid)
(v.l.n.r.) Stadtrat Patrik Degiacomi, Stadtpräsident Urs Marti und Stadtrat Tom Leibundgut. (Foto Walter Schmid)


Der Stadtrat besteht aus dem Stadtpräsidenten (als Vorsitzenden) und zwei vollamtlichen Mitgliedern. Die Stadträte werden alle vier Jahre im Majorzverfahren gewählt. Für die Amtsperiode 2017 - 2020 gehört der Stadtpräsident der FDP sowie je ein Mitglied der SP und der Freien Liste Verda an; ihre Amtszeit ist auf 12 Jahre beschränkt. Der Stadtrat leitet die städtische Verwaltung als Kollegialbehörde. Je ein Mitglied steht einem der drei Departemente der Stadtverwaltung vor.

Mit lediglich drei Mitgliedern verfügt Chur über eine äusserst schlanke Stadtregierung. Um deren Beschlussfähigkeit zu gewährleisten, nehmen bei Bedarf Stellvertreter Einsitz, welche vom Gemeinderat aus seinen Reihen gewählt werden. Für die Legislatur 2017 - 2020 sind dies:

Erster Stadtrats-Stellvertreter: Oliver Hohl (BDP)
Zweiter Stadtrats-Stellvertreter: Mario Cortesi (SVP)

Im Rahmen seines Geschäftsberichts legt der Stadtrat jährlich Rechenschaft über seine Tätigkeit ab. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Überblick oder den detaillierten Geschäftsberichten des Departements 1, Departements 2 und Departements 3.

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik, die Sie direkt einem Stadtratsmitglied vorbringen möchten? Dafür bietet Ihnen der Stadtrat jeden Freitag zwischen 09.00 - 11.00 Uhr die Möglichkeit für ein Gespräch.

Mitglieder des Stadtrates ab 1965.




zur Übersicht

Druck Version  PDF