Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Chur



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
 

Entsorgung

Wo gelebt wird, fällt Abfall an. Dieser muss entsorgt werden, eine in Chur komplexe Dienstleistung, die primär durch die Werkbetriebe und die ARA (Tiefbau-und Vermessungsamt) ausgefühhrt wird.
Wenn man vor Augen führt, dass jährlich rund 19`000 Tonnen Kehricht entsorgt werden müssen und in der Abwasserreinigungsanlage (ARA) gegen 5.5 Millionen Kubikmeter Abwasser gereinigt werden, kann man sich den Aufwand für eine „saubere Stadt“ vorstellen.
Eine weitere Dienstleistung bietet der Gartenbau (Hochbauamt), indem jährlich rund 3200 Tonnen kompostierbares (organisches) Material angenommen und verarbeitet wird.

Die beste Entsorgungslösung ist aber immer noch diejenige die gar nicht benötigt wird. In diesem Sinne versuchen Sie in erster Linie, Abfall zu vermeiden. Vermindern Sie ihn, indem Sie bewusst einkaufen. Verwerten Sie die Materialien, die wieder verwendet werden können. Wenn Sie den Rest noch umweltgerecht entsorgen, sparen Sie gleichzeitig viel Geld!

Alle Informationen rund um die Entsorgung mit Tipps und weiteren überraschenden Dienstleistungen der Stadt finden Sie auf den folgenden Seiten.

Abfall


Informationen zur Abfallsammlung (Abfuhrplan), Abfallarten, Sammelstellen. Einrichten einer SMS-Erinnerung an die nächste Spezialsammlung.

Kompostierung


Unter der Woche können kompostierbare Abfälle angeliefert sowie Komposterde und Mulchmaterial bezogen werden

ARA


Abwasserreinigungsanlage (ARA) der Stadt Chur und angrenzender Gemeinden.

Klärschlammtrocknungsanlage (TRAC)

Mineralölabscheideanlage (MAG-C)


Druck Version  PDF